Wir wollen Sie hiermit über die geplante Steuerreform informieren.

Den gesamten Artikel finden Sie auf unserer Webseite:  http://www.woeber.at/steuernews/

Eine wesentliche Entlastung soll die Senkung des Lohnsteuertarifs bringen. Zum Beispiel würde die Steuerreform bei einem monatlichen Brutto-Einkommen von €1.880,00 eine jährliche Steuererleichterung in Höhe  von ca. € 860,00 bedeuten.

Gegenfinanziert werden soll dies hauptsächlich mit der Erhöhung von bestimmten ermäßigten Mehrwertsteuersätzen auf 13 %. Zusätzlich soll ein Teil der Ausgaben durch eine verschärfte Betrugsbekämpfung eingebracht werden. Zu den wichtigsten Maßnahmen gehören die geplante Registrierkassenpflicht  und die angestrebte Lockerung des Bankgeheimnisses.

Inkrafttreten soll die Steuerreform mit dem 1.1.2016.

Zu einigen Themen fehlen noch genauere Informationen und die tatsächliche Beschlussfassung bleibt noch abzuwarten. Wir werden Sie auf dem Laufenden halten.

Für Fragen dazu stehen wir Ihnen natürlich sehr gerne zur Verfügung.

Ihr Dr. Heinz Wöber

www.woeber.at